„Es ist nicht die Technik sondern die Tiefe, das Herz, welche den inneren, echten Schamanen gebärt. Auch du kannst ein Neuzeitschamane sein, ein Wissender, der die Spiritualität erdet, der das Wissen lebt, jeden Tag! In diesen Zeiten ist es so wichtig, dass wir das Alte Wissen um Heilung und Schöpfung in den Alltag bringen, ins Büro, in die Familie, in die Küche, ins Bett!“

Pascal K’in aus Mexiko sucht in dieser neu entwickelten Methode für «Zivilisierte» mehr als nur Techniken und heiliges Wissen zu vermitteln, sondern die gelebte Philosophie und das Bewusstsein dahinter, die dein altes Leben in ein neues aus Licht, Leichtigkeit und Magie im ALL-tag verändern werden.

In diesem Kurzworkshop, der gleichzeitig als Einstieg dient für den Wochenendreat «LICHTWESEN UND LICHTSPRACHE – Deine 9 Bewusstseinsstufen im Alltag», wirst du in 3 polarisierende, tiefgehende Themengebiete eingeweiht:

Nagualismus – virtuelle Welten – Schwarz- und Weissmagie.

Pascal K’in berichtet aus eigener Erfahrung und zeigt dir mediale Übungen, Energie-Rituale und dynamische Meditationen dazu. Es sind sehr moderne und aktuelle Themen, vor denen die meisten die Augen verschliessen, weil sie vielleicht nicht wissen, wie umgehen damit, oder dass sie seit Jahrtausenden mit uns spielen. Die Medizinfrau und der Medizinmann ist HerrIn der Zeiten, Räume und Tempel und lernt, damit umzugehen als «täglich Brot». Aho!

„Guten Morgen Pascal! Ich muss es dir nochmal sagen; es ist so wunderbar, die Übungen im Alltag zu machen, wie alles anfangt zu ‘leben’. Wie erst ein bedeutungsloses Feuerzeug, mir dann zeigt (wie ein Spiegel), was ein bestimmte Situation mir sagen will und dabei noch, was die Lösung ist! Diese Zeiten fragen nach so was Genialem, wie du entwickelt hast. Jetzt, wo Angst und Drama die Nachrichten dominieren, und wir nicht mit unserer Familie und den Freunden die Zeit verbringen dürfen, da hilft mir diese ‘alte Weisheit’, diese schamanische Sichtweise, dass wir alle verbunden sind, alles Energie ist und alles immer kommuniziert. Mein Herz ist offen, jeden Tag; mein Alltag, verbunden… Wie gesagt, anstatt 1 Wochenende im Jahr ein kraftvolles Ritual – jeden Tag diese Lebendigkeit spüren, üben und sich freuen! Mehr und mehr fallen Schleier weg, und ich spüre die Kraft in mir und alles um mich herum. Aho!“ Linn, München, 2020

Mehr Informationen: hier

Datum: 15. Oktober 2021, 19- 22 Uhr
Kosten pro Person:  45,- Euro

Anmeldung

Ich möchte Mittagessen im Weltenhaus (15 Euro pro Tag).Ich versorge mich selbst.