Zu_Gast_David&Lilly

Sneha= sanft, zärtlich, weich, fliessend, freiwillig, hingebungsvoll, vertrauen, hab vertrauen und trau Dich! Sei Dir treu!, nicht Dir, als Mensch, als Person …. Dir als Frieden, Dir als Stille, Dir als nicht getrennt Sein ….

Shatria= Krieger, Mut, Adel, Edel, Klar, Reich, Mächtig, Liebe, Schützend, Vater, Mutter, Mann,Frau, die Tat, die Aktion, Handeln, Bewegung, Chaos, Angst … immer wieder, feiner immer feiner, kein Ende …

Es wird Zeit nach innen zu wandern, die Welt mal ruhen zu lassen! Halte inne, segne, sage danke, danke für alles was Dir begegnet. Wir laden dich ein, alles mal sein zu lassen und zur Ruhe zu kommen, einen Raum zu betreten, voller Liebe und voller Klarheit. Einen Raum der frei ist von Anklage, Schuld, Richtig und Falsch. So das Frieden und Stille sich entfalten kann.

Wir kommen zusammen, um gemeinsam die Tiefen des stillen und friedlichen Seins zu ergründen. Mit Hilfe verschiedensten Yogarichtungen erfahren wir einen Zustand den wir als meditatives Sein bezeichnen würden. Beseitigen sanft, Hindernisse die uns davon abhalten, diese Ruhe und diesen Frieden war zu nehmen. Wir freuen uns darauf, diesen Weg mit Euch zu beschreiten.

Workshop Inhalte:

– Sanftes Yoga mit Yin Elementen geführt von Lilli
– Meditationen:
– Klangreisen
– Yogageschichten aus 1001 Nacht
– Pranayamas ( der Bewusste Atem)
– Ernährung

Der Weg des Yogis ist in Lillis und Davids Leben nicht mehr weg zu denken.Die beiden unterrichten seit vielen Jahren Yoga und Meditation. Lilli ist die perfekte weibliche ergänzung zu Davids ganzheitlichen Ayurvedacoaching in Bezugnahme auf Liebe, Ernährung und Bewegung. Mit dieser ganzheitlichen Arbeit in den die weiblichen und auch die männlichen Aspekte des Yogas ihren Raum erhalten, ist es uns möglich, meditatives, verliebtes Sein zu unterrichten und Menschen dieses“Sein“ körperlich, geistig und auf seelischer Ebene erfahrbar zu machen. In unserem Unterricht, geht es darum den ganzheitlich Aspekt von Yoga und den Zauber des Lebens zu ergründen. Spielerisch und voller Lust sich dem Forschen hin zu geben. So das unsere Sinne feiner, die Schönheit des Lebens erfahren und spüren wie schön es ist verliebt ins Leben an sich zu sein.

Datum: 06. bis 8. November 2020
Kosten pro Person: 220,- €

Anmeldung

Ich benötige eine Unterkunft.

Ich möchte Vollverpflegung (30 Euro pro Tag).Ich möchte Mittagessen im Weltenhaus (15 Euro pro Tag).Ich versorge mich selbst.