Yin Yoga wird auch als „Body Meditation“ (Körpermeditation) bezeichnet, welche auf ruhige Art und Weise am harmonischen Dreiklang zwischen Körper, Geist und Seele arbeitet. Durch das mindestens dreiminütige Anhalten einzelner Asanas (Übungshaltungen) werden die Faszien im gesamten Körper gedehnt und geschmeidig gehalten, so dass sich schon nach wenigen Übungseinheiten ein spürbar größerer Bewegungsradius und eine bessere Beweglichkeit einstellen. Jede Yin Yoga-Einheit wird mit einer langen Entspannung („Shavasana“) abgeschlossen, die das Gefühl des Loslassens zusätzlich stärkt und gleichzeitig dem Körper die Zeit gibt, die ausgeführten Bewegungen in Ruhe zu verarbeiten.   

Bitte unbedingt mitbringen:

  • Yogamatte
  • Yogakissen
  • Decke
  • Wasser/Tee
  • Bequeme Kleidung
  • Gurt/Gürtel/Schal (optional)

Hinweis: Aufgrund Corona-Bestimmungen können keine Matten oder sonstige Hilfsmittel an Teilnehmer ausgegeben werden.

 

12. April – 28. Juni (10 Einheiten)
Kosten pro Person: 150,- Euro (auch einzeln buchbar: 15-, Euro)

Anmeldung